Balboa für Anfänger und Wiedereinsteiger

Balboa-Wochenendkurs
mit Julia und Karsten

12 Stunden Unterricht
2 Wochenenden
Samstag, 17. und 24. Februar
Sonntag, 18. und 25. Februar
Kurs wird verschoben!
Neuer Termin: 26./27. Mai, 2./3. Juni
New Swing Studio, Boschstr. 15
NSG-Mitglieder: 80  Euro
A
lle anderen: 105 Euro

Der Kurs richtet sich an Beginner und Wiederholer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach Ende des Anfängerkurses besteht die Möglichkeit, in den laufenden Balboa-Unterricht in der NSG einzusteigen.
Eine Anmeldung mit Tanzpartner ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung.
Einzelanmeldungen kommen ggf. auf eine Warteliste und werden chronologisch berücksichtigt.
Während des Unterrichts werden regelmäßig die Partner getauscht.

Was ist Balboa?
„Balboa ist ein Swingtanz – entstanden in den 1930er Jahren – der sich besonders durch eine elegante und raffinierte Fußarbeit in geschlossener Tanzhaltung (Pure Balboa) auszeichnet. Neben dem Pure Balboa entwickelte sich auch der um Drehungen und Separationen erweiterte Bal Swing. Besonders bewährt hat sich Balboa in vollen Tanzsälen, da er selbst bei schnelleren Tempi interessant und gleichzeitig platzsparend tanzbar ist. Balboa charakterisiert sich vielmehr als “Tanz für Tänzer” und weniger als “Tanz für Zuseher”.“
(Beschreibung mit der netten Genehmigung unserer Kollegen von SomeLikeItHot.at aus Wien.)

Wann?

Samstag, 17. und 24. Februar, 10.30 bis 14:00 Uhr
Sonntag, 18. und 25. Februar, 9:30 bis 13:00 Uhr
Achtung, neuer Termin: 26./27. Mai, 2./3. Juni

Wo?

Der Kurs findet im New Swing Studio der NSG in der Boschstr. 15 statt. Siehe „Kontakt“ …

Anmeldung

Anmeldung in Kürze hier …