Shag-Workshop mit Sandy & Martí

8 Stunden Shag mit Sandy & Martí aus Barcelona am 16. und 17. Januar

Weihnachten zu viel gegessen, die Hose zwickt und selbst der Lindy bringt die Pfunde nicht zum Purzeln? Dann ist es Zeit für Collegiate Shag.

Collegiate Shag ist wirklich schweißtreibend. Aber neben einem perfekten Cardio-Training bringt er vor allem eines: Verdammt gute Laune. Wer einmal shagfiziert ist, kommt nicht mehr von ihm los!

Am 16. Und 17. Januar heißt es: Welcome to the Hamburg Shagamuffin Weekend! Auf Euch warten 8 Stunden Collegiate Shag mit dem Trainerpaar Sandy & Martí von den Swing Maniacs aus Barcelona.

Sandy & Martin

Die Termine

Samstag, 16. Januar
Level 1: 13:00 bis 15:15 Uhr
Level 2: 16:00 bis 18:15 Uhr

Sonntag, 17 Januar
Level 1: 10:00 bis 12:15 Uhr
Level 2: 13:00 bis 15:15 Uhr

Kosten

45 Euro

Ort

Der Workshop findet in unseren Räumen im Studio in der Boschstraße 15 D statt.

Level

Das Hamburg Shagamuffin Weekend setzt Shag-Vorkenntnisse voraus.
Wenn Dir diese fehlen oder Du Deine Skills auffrischen möchtest, hast Du am 15. Januar die Möglichkeit, an einem zweistündigen Mini-Workshop (Get Ready for Shag) mit Alena & Davido teilzunehmen.

Level 1: Der 6-Count-Basic bereitet Dir keine Probleme und Du hast bereits einige Figuren kennengelernt. Du möchtest Deine Kenntnisse festigen und freust Dich darauf Dein Basics-Repertoire weiter auszubauen.

Level 2: Du tanzt seit mindestens einem Jahr regelmäßig Shag, hast schon einige Workshops hinter Dir und fühlst Dich wohl beim Social Dance. Du möchtest Deinen Collegiate Shag auf die nächste Stufe bringen und lernen, auch bei schnelleren Songs eine gute Figur zu machen.

Bitte beachten

Ihr solltet bequeme Kleidung und Schuhe mit rutschiger Sohle tragen (kein Tape!). Bringt Euch ausreichend Getränke, evtl. ein kleines Handtuch und ein Wechsel-T-Shirt mit.

Gut zu wissen

Wer nach diesem Wochenende „shagfiziert“ ist, hat die Möglichkeit sonntagabends in einer freien Trainingsgruppe weiter zu trainieren. Weitere Infos…

Die Lehrer

Sandy und Martí unterrichten in Barcelona Lindy Hop und Collegiate Shag.
Sandy, ursprünglich aus Louisiana, begann ihre Tanzkarriere bereits in ihrer Kindheit mit Tap Dance, Zydeco & Cajun. Als sie vor über 10 Jahren nach Barcelona auswanderte, entdeckte sie ihre Liebe zum Swingtanzen und ist seitdem nicht mehr zu bremsen. Der Collegiate Shag hat es ihr besonders angetan und für sie ist es das Schönste, nach einem Workshop die Begeisterung für den Shag in den Gesichtern der Teilnehmer sehen zu können.
Martí gilt als Naturtalent oder wie seine Tanzpartnerinnen über ihn sagen: „Er ist ein Wunder!“. Vor gut drei Jahren wurde er von der Swingtanz-Leidenschaft gepackt und ist seit dem fast täglich im Studio und auf den Tanzflächen Barcelonas unterwegs. Der Spaß am Tanzen ist für Martí ebenso elementar wie die Technik und genau dies ist in seinem Unterricht zu spüren.

Anmeldung